Die Christie MicroTiles Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Platzierung von Cookies auf Ihrem Computer in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Politik

Ok

Bildqualität

Lebendige Bilder mit umfangreicher Farbskala über dem Standard, der vielfachen Helligkeit anderer Displaypaneele sowie überlegener Auflösung sorgen dafür, dass MicroTiles die Aufmerksamkeit Ihres Publikums erregen und auf Dauer erhalten.

Image Kit for Featured image

14 x MICROTILES Display Unit D100
14 x MICROTILES Screen S300
3 x MICROTILES ECU E100
1 x MICROTILES User Kit
2 x MICROTILES Y-Cord Kit
4 x MICROTILES Foot/Ends
2 x MICROTILES Foot/Center 3pck

Die LED-Lichtquelle sorgt für eine Farbskala, die den Standard für LCD-Flachbildschirme um 50% übertrifft und 115% des NTSC-Farbraumstandards entspricht.

In Kombination mit zuverlässiger DLP-Projektion entsteht eine Displayanzeige, die Farben so präzise wiedergibt wie Printmedien. MicroTiles – die digitale Leinwand, die Ihre Farben haargenau reproduziert.

Colour Gamut

247Displays werden kontinuierlich automatisch kalibriert, sodass auch im Dauerbetrieb die Anzeige durchgängig markentreu bleibt.

Mehr lesen

Interessieren Sie sich für weitere Informationen zur Technologie hinter MicroTiles?

MicroTiles-Technologie

Die reichen Farben von MicroTiles-Displays werden durch die Helligkeit von bis zu 800 Nits pro Kachel perfekt ergänzt. Ein Nit ist eine Einheit zur Lichtstärkemessung, die häufig verwendet wird, um die Helligkeit von Flachbilddisplays auszudrücken. Im Vergleich erzeugen LCD-Flachbildschirme zwischen 250 und 350 Nits; Plasmadisplays um die 100 Nits.

Integrierte Auto-Kalibrierung reguliert die Helligkeit jeder Kachel, sodass die Anzeige auf dem gesamten Display gleichmäßig bleibt. DLP-Projektion, speziell konzipierte Objektive und Spezialbildschirme in jeder Kachel sorgen für gleichmäßige Beleuchtung ohne “Hotspots”. Die Helligkeit kann auch manuell an das Lichtniveau der Umgebung angepasst werden.

Mehr lesen

Interessieren Sie sich für weitere Informationen zur Technologie hinter MicroTiles?

MicroTiles-Technologie

Mit einer nativen Auflösung von 720x540px pro Kachel und unbegrenzter Displaygröße entstehen ganz einfach höchstauflösende MicroTiles-Displays. Der modulare Aufbau bedeutet, dass mit jeder hinzukommenden Kachel die Auflösung größer wird.

High ResolutionChristie MicroTiles haben den feinsten Pixelpitch ihrer Klasse – besser als LED, Laser-Phosphor, LCD oder Plasma. Die physikalische Pixelgröße von nur 0,5mm bedeutet 2500 Pixel pro Quadratzoll auf dem Display.


MicroTiles – die schärfste Displaylösung in jeder Größe, auf jede Entfernung.

Mehr lesen

Interessieren Sie sich für weitere Informationen zur Technologie hinter MicroTiles?

MicroTiles-Technologie

Bei jedem gekachelten Display ist das zusammengesetzte Bild die Hauptsorge. Bei breiten Rändern zwischen den Bildteilen wird das Gesamtbild schwerer lesbar und es besteht das Risiko, dass Daten ungesehen bleiben.

Mit MicroTiles gehört dieses Problem der Vergangenheit an, da die Ränder zwischen den Kacheln nur rund 1mm betragen.

247Trotz der geringen Randbreite ist jede Kachel einfach über die Vorderseite zugänglich für Wartungsarbeiten, ohne dass ein Rahmen abmontiert oder andere Kacheln entfernt oder abgeschaltet werden müssen.

Mehr lesen

Interessieren Sie sich für weitere Informationen zur Technologie hinter MicroTiles?

MicroTiles-Technologie