Die Christie MicroTiles Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Platzierung von Cookies auf Ihrem Computer in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Politik

Ok

Technology

Die mehrfach preisgekrönten Christie MicroTiles sind im Bereich digitale Displaylösungen als innovativ anerkannt.

MicroTiles sind bekannt für ihre brillante Bildqualität, lange Lebensdauer, Betriebssicherheit und eine MTBF von über sieben Jahren. Erfahren Sie mehr über die beiden bewährten Technologien, die Christie einsetzt, um dies zu erreichen.

Adaptability, Flexibility, Ease of Use
MicroTiles easily build up into smart displays of any shape or size, automatically calibrating as each tile joins the array.  Reconfiguration and redeployment is equally quick. Compact size means they can fit in with your design.

Ease of use

Environmentally Friendly
Christie is committed to green and sustainable design. MicroTiles, made from highly recyclable, RoHS compliant materials, follow this ethos. They’re virtually maintenance free, use no consumables, and have been officially recognised for their eco-design.

Environmentally Friendly

Image Quality
LED illumination combined with DLP projection gives vibrant images with a rich colour gamut that exceeds the norm. Brightness several times that of other tiled displays, and superior resolution on a MicroTiles display, gets and retains your audience’s attention.

Image Quality

Reliability
MicroTiles combine long life LED illumination that can run for over seven years before reaching half brightness, and dependable DLP projection, with a MTBF of 65,000 hours, to give you one of the most reliable digital display solutions available.

Reliability

LEDs – Light Emitting Diodes – sind der entscheidende Bestandteil, der für die hellen, satten, lebendigen und zuverlässigen Bilder der Christie MicroTiles sorgt

LED-Beleuchtung ist eine bewährte, langlebige Technologie. Sie ist in der Realität angekommen und tagtäglich im Gebrauch. Kann man über Laserbeleuchtungssysteme dasselbe sagen?

Mehr erfahren

Wenn Sie mehr über LED-Beleuchtung und Christie MicroTiles erfahren  möchten, folgen Sie einfach den untenstehenden Links.

  • LED-Beleuchtung in Rückprojektionssystemen – zum kostenlosen Whitepaper

LED-Beleuchtung hat viele Vorteile:

  1. Instant OnDirektes Einschalten – LED-Beleuchtung erreicht, anders als andere Niedrigenergie-Beleuchtungssysteme, volle Helligkeit in dem Moment, wo sie eingeschaltet wird.
  2. Colour GamutGroße Farbskala – LED hat eine 50% größere Farbskala als LCD und bietet 115% der Farbskala des NTSC-Broadcast-Standards. Christie MicroTiles ermöglichen die genaue Feinabstimmung der Farbtemperatur auf die Umgebungsbedingungen der Installation.
  3. Brighter ImageGroße HelligkeitLED-Lichtquellen können 800 Nits erzeugen (Candelas pro Quadratmeter). Das entspricht der dreifachen Helligkeit von LCD-Displays sowie der achtfachen Helligkeit von Plasma.
  4. ReliabilityBetriebssicherheit – Durch den Verzicht auf beweglicher Teile wie Farbräder oder Verschleißteile wie Lampen, die ersetzt werden müssen, bieten LED-beleuchtete Displays hervorragende Betriebssicherheit. Sie können über sieben Jahre ohne Ausfall im Dauerbetrieb eingesetzt werden.
  5. Energy EfficiencyEnergieeffizienz – LED-Beleuchtung benötigt nur einen Bruchteil der Energie, die für konventionelle Beleuchtungssysteme in der Projektion erforderlich ist, was bares Geld spart. Der niedrige Energieverbrauch bedeutet außerdem, dass die Hitzeentwicklung der LED-Beleuchtung minimal ist, sodass kaum oder keine zusätzliche Kühlung eingesetzt werden muss.
  6. Environmentally FriendlyUmweltfreundlich – Zusätzlich zum drastisch reduzierten Energieverbrauch überzeugen LED-Lichtquellen durch den Verzicht auf Gefahrstoffe und Verschleißteile.

Christie blickt auf eine lange Geschichte superheller und äußerst betriebssicherer Digitaldisplaysysteme zurück, die mithilfe von DLP-Projektionstechnologie geschaffen wurden.

DLP bietet herausragende Farbkontrolle und -gleichmäßigkeit und wird auch dem Einsatz im Dauerbetrieb in den anspruchsvollsten Umgebungen gerecht.

DLP Projection

In jedem DMD-Chip befinden sich zahlreiche Kleinstspiegel, die 1 Lichtpixel im projizierten Bild entsprechen. Die Kleinstspiegel schwenken pro Sekunde tausende Male zur Lichtquelle hin und zurück und erzeugen bis zu 1024 Grautöne.

Mehr erfahren

Wenn Sie mehr über DLP-Projektion erfahren  möchten, folgen Sie einfach den untenstehenden Links.

  • Christie und DLP-Technologie

Vorteile von DLP

  1. DLP LogoBewährte Technologie – Christie setzt DLP-Projektion in den MicroTiles sowie vielen anderen Produkten ein, da die Technologie bewährt und zuverlässig ist. MicroTiles bauen auf der zuverlässigen Plattform auf – ein Teil unserer stetigen Innovation in Sachen DLP.
  2. High ResolutionHohe Auflösung – Bei der DLP-Projektion wird Licht von kleinsten, schwenkbaren Spiegeln, genannt Digital Micro-Mirror Devices, reflektiert. Jedes DMD erzeugt ein Pixel des projizierten Bildes. Der Abstand zwischen den Pixeln ist wesentlich geringer als bei anderen Technologien, wodurch DLP klare, hochauflösende Bilder produziert.
  3. Colour FidelityFarbtreue – In einem DLP-Bild kann jedes DMD, und damit jedes Pixel, individuell kontrolliert werden. Das bedeutet, dass DLP eine maximale Farbtreue bietet, die Marken konsequent und präzise darstellt.
  4. Brighter ImageHelleres Bild – DLP-Projektion ist heller als andere Technologien. Nahezu das gesamte Licht aus dem Projektor wird reflektiert, wodurch DLP heller wird als andere Displaytechnologien, die oftmals Licht absorbieren.
  5. 247Kein Einbrennen – Im Gegensatz zu anderen Technologien, die beispielsweise Phosphor zur Bilderzeugung nutzen, besteht bei DLP-basierten Displays kein Risiko für Einbrennen oder Zurückbleiben von Bildern. Das ermöglicht den Einsatz der Displays im Dauerbetrieb.

Modellnummern:

  • Displayeinheit: D100
  • Bildschirme: S300 or S310
  • External Control Unit (ECU): E100

Physikalische Angaben:

  • Höhe: 306mm (12.05″)
  • Breite: 408mm (16.06″)
  • Tiefe: 260mm (10.24″)
  • Gewicht: 9.2kg (20.3lbs) (including screen)

Display-Angaben:

  • Bildschirmgröße (diagonal): 510mm (20″)
  • Native Aufl ösung pro Kachel: 720 x 540
  • Pixelpitch: 0.567 x 0.567mm
  • LED-Lebensdauer (50% Helligkeit): 65,000 hours
  • Spitzentemperatur weiß: 6500K
  • Einstellbares Gamma: Yes
  • Farbraum (CIE 1931): 115%
  • Optisches System: DLP® 0.55″ SVGA

Bildschirmdaten:

Screen: S300

  • Maximale kalibrierte Helligkeit: 600nits (cd/m2)
  • Bildschirmabstand: 1.3mm at 25°C (77°F)
  • Betriebstemperatur: 5°C (41°F) minimum - 40°C (104°F) maximum
  • Luftfeuchtigkeit Betrieb: 35–80% non-condensing
  • Lagertemperatur: -20°C (-4°F) minimum – 50°C (122°F) maximum

Screen: S310

  • Maximale kalibrierte Helligkeit: 600nits (cd/m2)
  • Bildschirmabstand: 0.7mm at 25°C (77°F)
  • Betriebstemperatur: 5°C (41°F) minimum – 35°C (95°F) maximum
  • Luftfeuchtigkeit Betrieb: 35–80% non-condensing
  • Lagertemperatur: -20°C (-4°F) minimum – 50°C (122°F) maximum

Verarbeitung und Steuerung:

  • Kompatibilität Eingangssignal: Single-link DVI-D (HDCP)
  • Bitrate Prozessor: 165M pixels per second
  • Bitrate Anschluss: 5Gbps
  • Farbverarbeitung: 13 bits
  • Wiederholfrequenz: 47-63Hz frame-locked
  • Steuerschnittstelle: Ethernet with SNMP support, Serial

Strom:

  • Stromanschluss: AC 110V/220V, 50Hz/60Hz
  • Stromverbrauch pro Kachel: 70W typical, 16W in standby
  • Wärmelast pro Kachel: 239 BTUs/hr typical

Betriebsdaten:

  • Abstand für Lüftung (Rückseite): 50mm (2″) minimum
  • Grenzwert Vibration/Bewegung: 0.5G
  • Schalldruck pro Kachel: 35dB at 25°C (77°F) ambient
  • Laufzeit: 24/7

Zubehör:

  • Montagewinkel für jede Kachel über 5 Höhe
  • Sockel für Ausgleich der untersten Reihe

Regulatory approvals:

  • Richtlinien (EC) 2002/95/EC (RoHS) • 2002/96/EC (WEEE) • Vorschrift (EC) No. 1907/2006 (REACH) • CAN/CSA C22.2 No. 60950-1-03 2nd Edition • UL 60950-1, 2nd Edition • IEC 60950-1:2001, 2nd Edition • FCC, Part 15, Subpart B, Class A • EN55022/CISPR22 Class A • EN55024 / CISPR24 • CE (EU) • GoST-R (Russland) • KC/KCC (Korea) • PSE (Japan) • C-Tick (Australien & Neuseeland) • Singapur • Dubai

Limited warranty:

  • 2-Jahres-Garantie auf Ersatzteile und Reparatur
  • Details zur beschränkten Garantie erhalten Sie von Ihrem zugelassenen Christie-Ansprechpartner

Kostenlose Broschüren zu Produkten für den Einsatz mit MicroTiles herunterladen:

  • Christie JumpStart
    Erfahren Sie mehr zu unserem anwenderfreundlichen Content-Management-System für MicroTiles
  • Christie Interactivity Kit
    Ein modulares, einfach zu installierendes System mit bahnbrechender Technologie, das jede Displaywand in einen Touchscreen verwandelt.
  • Christie Vista Spyder
    Unser modulares Prozessorsystem, das mit Ihrem Display wächst und Input aus zahlreichen Quellen verarbeiten kann
  • Christie Spyder X20
    Unser vielseitiger Videoprozessor mit Kapazität für sensationelle 20 Megapixel Bandbreite und integrierter Universal-Kreuzschiene.

Verfügbares optionales Zubehör für den Einsatz in MicroTiles-Installationen:

  • Sockel
    End- und Mittelsockel zum ausrichten der untersten Reihe eines Displays für die Positionierung auf einer Fläche sind verfügbar.
  • Montagewinkel
    Montagewinkel können eingesetzt werden, um ein MicroTiles-Display bei Bedarf an einer Wand zu befestigen.